Useful content

Die Basis für unsere Zukunft zu Hause (Stiftung

Wenn ich weiß, wie schwer es den Vorbereitungsprozess Bramme vor dem Gießen des Betons passiert, wahrscheinlich würde ich eine anderen Entwurf Boden gemacht hat. Aber damals hatten wir ein zweistöckiges Haus zu tun geplant, und wir hatten nur ein monolithisches Betonfundament die Last auf dem Fundament des Ofens zu verteilen.

Erstens stellen wir in zwei Polyethylenschicht über die gesamte Oberfläche der Betonplatte der Zukunft. Wir taten dies mit einer Überlappung an der Wand. Die zweite Schicht des Mannes verteilt eine Rolle Abdichtung. Die Fugen zwischen den Streifen aus Krepp spezielle Abdichtung Ich schließe. Mein Mann ist immer Angst, dass das Haus in dem Grundwasser aufgrund feucht erscheinen. Deshalb bezahlt er besondere Aufmerksamkeit darauf Abdichtung. Besser, sie sagen, sicher zu sein als der Pilz in der Heimat zu sehen.

Nach der Abdichtung, kommen wir zu dem die meisten, vielleicht schwierig - zur Verstärkung der Betonplatte der Zukunft. Plattendicke haben wir 18 cm. Berechnungen auf der Lagerkapazität des Monolithen zeigten, dass es genug von einer Lage sein wird. Verstärkung des Monolithen wir haben Verstärkungsdurchmesser von 10 mm in einer Zeile. Metallstäbe gekauft bei (der Preis nicht mehr erinnern kann). Wir brachten sie zu der langen Länge, da die Größe der Stäbe von 11,7 m war. Mußte manuell entladen. Wir riefen die Nachbarn - auf der rechten Seite.

Layout passend mein Mann und ich haben zusammen. Das Netz, erhalten wir 20 * 20 cm. Wo Ventile kommen müssen, haben wir eine Überlappung von 70 cm. Wir erhalten ein Schachbrett mit schwarzen Quadraten. Wenn Sie genau hinsehen, in seiner grafischen Qualität ist eine gewisse Schönheit.

Wir legten sie zwei Tage. Wir hatten zu berechnen, so dass die Wassereinlass und Abflussrohre von innen Zellen bekommen. Alles drehte es so aus.

Es ist notwendig, separat auf der Veranda unseres Bauernhaus zu wohnen. Stiftung für Vestibül Zukunft kalt wurde mit längst gefüllt. Jetzt müssen wir entscheiden - was unsere Veranda sein wird. Ich schlage vor, nicht zu leiden und die übliche Platz Veranda zu machen. Aber mein Mann, wie immer, wollte etwas Ungewöhnliches. Und ich war bereit, hart zu arbeiten, um es nicht wie überhaupt passiert Veranda.

In unserem Ferienhaus am Zunächst machte er eine halbrunde Veranda. Hier ist dies keine Option. Die Geometrie des Hauses hatten wir bereits polygonal gemacht. Daher entschied Veranda Mann zu tun, die Linie Vorhalle wiederholen. Lange und sorgfältig, wie üblich, hatte er gehofft und vymeryat Schalungs Größe, bevor es zu montieren starten. Hier ist, was passiert ist.

Die Außenwände der Stiftung unter der Vorhalle, deckten wir die Flächenabdichtung. Dies wurde getan, um sicherzustellen, dass während der Feder snowmelt oder schweren Regen von der Veranda hat sich Feuchtigkeit im Vorraum empfangen wurde. Abdichtung, diesmal unter Verwendung von Zement. Es gibt nichts Negatives ich darüber sagen kann. Für Qualitäten Abdichtung ist dies aus dem Bitumen nicht anders. Aber die Arbeit mit ihm viel einfacher. Es wird mit Wasser verdünnt, wie jede andere Trockenmischung in der Regel mit einem Pinsel aufgetragen wird. Jetzt ständig wir diese Struktur verwenden, wenn Sie Abdichtung machen wollen.

Diese Abdichtung kann angewandt werden, falls erforderlich, mit einer dicken Schicht. Zu diesem Zweck ist es notwendig, das gesiebte Sand hinzuzufügen. Dann muß die Zusammensetzung nicht mit einer Bürste und einem Spatel als Putz oder Spachtelmasse aufgetragen werden. Wir sind ein solches Verfahren noch nicht geübt hat, so dass die Schutzwirkung von „verdünnten“ Sand Isolation, kann nichts sagen.

An der Unterseite der Schalung unter den Stufen des Veranda Mann, wie üblich, das Bett Polyethylen Beton Flüssigkeit tränken nicht in den Boden. Decking zusammengezogen verzinktem Draht, die in dem Beton bleibt.

Gegenzuzeichnen Mann Verstärkungsdraht, der im Volk bezeichnet wird als „vyazalkoy“. Es liegt in der Bucht gestrandet verkauft. In Schleifers Größen Mann Schnitte gewünscht. Beschlag gestrickt seinen alten Freund - ein Haken. Um nicht zu knien, hat meine Großmutter klein eine Bank. Eine Bank, die zwischen der Netzverstärkung nicht fallen - auf die Beine genagelt dosochki.

Wir mussten ein Gitter von Rebar bis in die Mitte der Platte aufzunehmen. Zu diesem Zweck ging die beste Zeit, Gehwegplatten, dessen Mann bulgarischer zersägt in zwei Hälften. Diese Quadrate, legt er es unter dem Netz, so dass es uns Ebene war unten.

Porch Schritte Mann „gebunden“, um die Hauptgrundverstärkung. Proarmiroval eigene Bühne sowie in einer monolithischen Platte. Erst die Zellen nicht so ordentlich. Auf der Bühne, wie Sie wissen, eine kleine Last. Das Gewicht des Menschen oder Möbel kann die Veranda mit jedem Panzerungsstandhalt.

Alle Vorbereitungen vorgenommen wurden. Unsere Schalung wurde vollständig, um sicherzustellen, dass der Start Gießen monolithische Decke unter dem Hause vorbereitet.

Seine Geschichte mit uns unser Leser Svetlana Putintseva zu teilen.

An diesem Kanal kann jeder seine Erfahrung im Bau, Instandsetzung und Verbesserung Ihres Hauses, der Vorstadt, senden Sie Fotos, sagen Sie mir über Ihr Land, Haus, Wohnung teilen. Und wir werden Sie mein kleines Haus auf dem Kanal erzählen. Informationen und Fotos (vorzugsweise horizontal) senden an [email protected]

Abonnieren Sie den Kanal - vor vielen neuen und interessanten Informationen!

Wenn Sie zu Reparatur planen, nicht etwas Großer Plan, wenn Sie in ihren Fähigkeiten nicht sicher sind: die Reparatur der Küche und im Bad

Wenn Sie zu Reparatur planen, nicht etwas Großer Plan, wenn Sie in ihren Fähigkeiten nicht sicher sind: die Reparatur der Küche und im Bad

Guten Tag, liebe Leser. Ich werde Sie über die Reparatur in Ihrer Wohnung erzählen, und in der To...

Weiterlesen

Entfernen Sie den Lauch. Speicheroptionen

Entfernen Sie den Lauch. Speicheroptionen

In diesem Jahr hat der Lauch mich mit seiner Ernte zufrieden. Ich werde Ihnen sagen, wie es zu re...

Weiterlesen

Wie die Verwendung von jeder Ecke Ihres Hauses zu maximieren.

Wie die Verwendung von jeder Ecke Ihres Hauses zu maximieren.

Hallo liebe Freunde!Nicht das Gefühl, dass Sie etwas vergessen haben, in einer Ecke des Raumes zu...

Weiterlesen