Useful content

Wie und warum man eine Plantage von Baumsetzlingen auf 4 Morgen zwischen den Beeten platziert

Alles begann mit den üblichen Tricks eines Jay, der irgendwie eine Eichel in unserem Sommerhaus unter einer Stachelbeere vergrub und es vergaß. Die Eichel schlüpfte im Frühjahr und verwandelte sich in ein paar Jahren in einen hübschen Sämling, der während der Ernte verspätet entdeckt wurde. Es wurde beschlossen, den ungebetenen Gast an einen festen Ort zu verpflanzen. Und 5 Jahre später band mein Mann von einer Eiche, die mitten in einem Karottengarten frei wuchs, den ersten gebrechlichen Besen, damit die Karotten nicht zu viel Schatten spenden.

Jetzt lebt bereits eine junge Eiche am Flussufer
Jetzt lebt bereits eine junge Eiche am Flussufer


Dann erschien ein kleiner blauer Weihnachtsbaum in der Datscha, der vom Kasaner Wasserpark gestiftet wurde (dort fand eine ökologische Aktion "Grünes Land" statt).

Das stachelige Geschenk hat sich bereits zu einer echten Schönheit entwickelt
Das stachelige Geschenk hat sich bereits zu einer echten Schönheit entwickelt
Aus dem Samen spross im Schatten eine Zedernkiefer


Seitdem haben wir unter dem Herbst den Boden gegraben und uns um Obstsämlinge gekümmert. Dabei haben wir ständig entweder einen Ebereschenspross, dann einen gekeimten Viburnum oder einen Weißdorn gefunden. Für alle Sämlinge wurde eine Ecke zugeteilt, in der sie vorerst friedlich aufwuchsen.


Und wir bekamen einen Vorgeschmack und beschlossen, Eicheln nach dem Vorbild eines Jay zu sammeln. So erschien die erste Eichenreihe.


Bei einem Herbstspaziergang durch die Stadt wurde unter den sich ausbreitenden Kastanien ein ganzes Lagerhaus entdeckt - Nüsse glitzerten mit glänzenden Seiten zwischen gelben Blättern.


Im nächsten Frühjahr schlüpften junge Kastanien gemeinsam in der Datscha.

Zu Beginn sind die Blätter einer jungen Kastanie wie ein Regenschirm gefaltet
Einjährige Eichen und wachsende Kastanien



Warum nicht versuchen, einige Stecklinge anzubauen? Pyramidenpappeln vermehren sich gut durch Stecklinge, außerdem wachsen sie sehr schnell.

Minibett - die Pappel ist fertig!


Stecklinge von Nadelsträuchern sind ziemlich launisch. Wenn Sie jedoch in einem Wacholderzweig graben und ihn nach einem Jahr im Frühjahr trennen, wächst der Sämling leicht.


Die letzten beiden "grünen Freunde" erschienen im Winter auf dem Land. Wurden in den nächsten "Fünf" nach dem neuen Jahr zu einem lächerlichen Preis gekauft - 9 Rubel pro Stück.

Tannen "Konik" überlebten den Winter in einer Schneeverwehung, und im Frühjahr starteten sie trotz unserer großen Zweifel, die einen großen Lebenswillen zeigten, neue weiche Nadeln.


So baute die Familie, in der zwei Töchter aufgewachsen waren, ein Landhaus, aber es gibt keinen Sohn, sie müssen Bäume pflanzen und pflanzen, um das Sprichwort irgendwie zu rechtfertigen.


Und sie haben immer einen Ort, an dem sie sich "niederlassen" können: Entweder in der Stadt gibt es eine Aktion "Einen Baum pflanzen", dann bei der Arbeit, dann brauchen die Nachbarn eine Kalinka.

Arhgrille Schlitzlüftungsgitter

Arhgrille Schlitzlüftungsgitter

Affiliate-Material. Beim Bau und der Dekoration eines Hauses sind alle Details wichtig. Natürlich...

Weiterlesen

So wählen Sie einen Stabmixer: Auf welche Eigenschaften habe ich beim Kauf geachtet?

So wählen Sie einen Stabmixer: Auf welche Eigenschaften habe ich beim Kauf geachtet?

Bevor Sie einen Mixer kaufen, müssen Sie sich ein klares Ziel setzen. Wofür genau und zu welchem ...

Weiterlesen

5 klare Anzeichen dafür, dass ein Mann eine Frau in einer Beziehung zerstört. Es endet nicht gut

5 klare Anzeichen dafür, dass ein Mann eine Frau in einer Beziehung zerstört. Es endet nicht gut

Eine konstruktive, glückliche Beziehung, in der beide Partner ihre besten Eigenschaften ineinande...

Weiterlesen