Useful content

Warum ist nicht notwendig, das Haus aus dem Inneren des Schaums zu isolieren?

Viele Leute denken, dass das Innere ist sehr sicher und billig Schaum, das Haus zu isolieren. Wie für den Preis, dann ja, ich bin vollkommen einverstanden mit dem, aber zu sagen, dass der Schaum ist umweltfreundlich und völlig harmlos Material - um es milde reine Lüge, die erfunden, um die Produzenten dieses Materials, aber möchte es so schnell wie möglich umzusetzen und finanziellen zu erhalten Gewinn.

In der Tat ist der Schaum giftig giftige Material, das seine schädlichen Substanzen bei der geringsten Wärmehervorhebt. Um schweren Vergiftungen, ganz wenige Male seine Dämpfe einzuatmen. Deshalb ist es nicht notwendig ist, um das Innere des Hauses zu isolieren, weil die Ursachen der Brände eine Menge Ärger der Verkabelung bis zu sorglosen Umgang mit Feuer sein kann.

In vielen europäischen Ländern wird dieses Material im Allgemeinen nicht für den Betrieb im Baubereich, insbesondere nicht in der Bau von öffentlichen Einrichtungen (Krankenhäuser, Schulen und so weiter.) Und nicht nur Innen verboten, sondern auch Äußere.

Derzeit gibt es modernere Schaum, der im Volksmund als selbstverlöschend bezeichnet wird. Selbst bei sehr hohen Temperaturen ausgesetzt ist, leuchtet er nie auf, und wird nur schmilzt. Allerdings ist es nicht genug, dass in einer Notsituation ändern kann, da neben den Schaum in den Häusern gibt es andere brennbares Material, das seine Schmelz wird im Brandfall halten und somit die Emission von toxischen Dämpfe.

Auch glaube nicht, dass der Schaum keine schädlichen Stoffe entbindet bei normaler Raumtemperatur. Europäische Wissenschaftler haben gezeigt, dass auch der qualitativ hochwertigen Schaum giftige Substanz abgeben kann als „Stirol“ sogar bei 22 Grad Celsius. Können Sie sich vorstellen, was für Ihre Gesundheit Art von Schäden des Materials im Sommer schwüle Hitze verursachen kann.

Im Winter kann interner Isolierschaum zu Hause führt die Wand zu vervollständigen Einfrieren. Warum ist das passiert. Angenommen, in der Straße bitter kalt und die Wände des Hauses beginnen, die draußen zu frieren, aber die Wärme, die von Heizungsanlagen aus dem Hause kommt, wird eingefroren Wände nicht vollständig sein. Aber wenn Sie Ihr Haus mit Schaum nach innen isoliert ist, wird die innere Wärme verhindern und Ihre Wände werden bald kommen in einem schlechten Zustand.

Fazit: In keinem Fall erwärmen nicht Wohnräume mit Schaum nach innen. Es ist besser, ein wenig zu viel bezahlen, und profitieren Sie von höherer Qualität und sicherer Heizung.

Wir bekommen die ersten Kartoffeln Anfang Juni

Wir bekommen die ersten Kartoffeln Anfang Juni

Im Laufe der Jahre, Gartenarbeit Hobby, habe ich versucht, eine Menge interessanter Möglichkeiten...

Weiterlesen

Schneiden der Tulpen: Enthält die Pflanze schädigen und wie zu tun?

Schneiden der Tulpen: Enthält die Pflanze schädigen und wie zu tun?

Mit Blick auf den blühenden Tulpen, scheint es, dass diese Lampen einen schönen Blumenstrauß erst...

Weiterlesen

9 einfache Möglichkeiten für Strom und Gas zu sparen: Nutzungsdauer Hacking

9 einfache Möglichkeiten für Strom und Gas zu sparen: Nutzungsdauer Hacking

Wie auf Strom und Gas sparenUm bei der Stromrechnung zu sparen ist sehr einfach. Schließlich ist ...

Weiterlesen