Useful content

Zucht Wachteln: Nur für sich selbst oder Unternehmen?

Quail kann sowohl die Familie enthalten und für Profit - eine Legehenne legt etwa 300 Eier pro Jahr

Zucht Wachtel ermöglicht Verwandte nützlich diätetisches Fleisch und Eier, aber wenn Sie wollen -, um Geld auf dieser Art von Haushalt zu machen, die mit jedem Jahr in Russland wird immer beliebter.

Inhalt:

  • warum Wachtel
  • Arten von Wachtel
  • Die wichtigsten Arten von Wachteln
  • Gutachten
  • Bedingungen für den Anbau
  • Wie die Küken wählen
  • Pflege und Hygiene
  • Wie man befruchtete Eier erhalten

Warum Wachtel?

Farm Essen heute außerordentlich gefragt. Die Verhängung von Sanktionen hat die Abhängigkeit der heimischen Wirtschaft auf Importe gezeigt, aber es die Produktion von lokalen Produkten stimuliert.

Wachtel Fleisch und Eier sind gefragt - ein schmackhaftes und gesunde Lebensmittel, geeignet auch für kleine Kinder und Menschen mit Allergien. Im Gegensatz zu anderen Sektoren von Geflügel, erfordert Wachtelzucht erheblich Anschaffungskosten, große Fläche für die Unterbringung - 1 m² des Hauses zu 200 Vögeln beherbergt.

Nach Nahrungsmittelkosten profitablere Wachtel Hühner und Gänse.

Bei 30 bis 40 Tage alt (je nach Alter des Gesteins Mauerwerk variiert) Wachtel bereits getragen zu werden beginnt. In Anwesenheit von 500 Köpfen haben Sie zu 15.000 Eiern.

Arten von Wachtel

Es gibt Fleisch, Ei, myasoyaichnye und Zierart von Wachtel. In Abhängigkeit von den Zielen, die Sie verfolgen, ist es notwendig, zu wählen und zu züchten.

Die wichtigsten Arten von Wachteln

  • Japanisch. Die Rasse wird von einer 900-jährigen Geschichte charakterisiert der Züchtung und hohe Ei Produktivität hat - 250-300 pro Jahr. Eigewichts - 12.08 g Am Tag Wachtel verbraucht 30 Gramm Futter. Aber die Eier, die Vertreter der japanischen Rock zu schlüpfen wissen nicht, wie die Vögel außerordentlich ängstlich und anfällig für Stress. Quail Karkasse erreicht nur 120-140 Gramm, so wird es selten in Lebensmitteln verwendet werden.
  • Marmor. Es wird, dass diese Rasse geglaubt - Japanische Mutante. Im Jahr Marmor Asche bis 320 Eier aufgibt, nicht scheuen und nicht Crickley. Die Eier sind viel größer - 15-18 g, Schlachtgewicht - 150-200, die Vogel mehr gefräßig - bis zu 40-50 Gramm pro Tag.
  • Englisch schwarz. Quail gibt pro Jahr Eigewicht bis 280 Eier - bis zu 14 Gramm, glücklich ruhig Disposition (es ist fast unbekannt), verbrauchen 35 Gramm Nahrung pro Tag, die Eier ausbrüten. Gewicht Wachtel - 170-200 g
  • Englisch weiß. Diese Wachtel dieser Rasse identisch schwarz, der einzige Unterschied - die Farbe des Gefieders.
  • Kaytavers. Diese estnische Rasse - eine Mischung aus Japanisch, Englisch, und Pharao, Fleischrasse. Legehenne gibt auf 310 Eier pro Jahr (mit einem Gewicht von 9-11 g), gekennzeichnet Ausdauer - das Überleben auf 98% der Nachkommen. Vogel Gewicht 180-210, die für Vieh und Fleisch verwendet werden kann. Quail erfordert etwa 35 g Futter pro Tag.
  • Pharao. Diese Fleischrasse, gezüchtet in den Vereinigten Staaten. Schlachtgewicht variiert 150-300 g Im Jahr der Legehenne gibt 150-210 Eier mit einem Gewicht von 12-16 Gramm und verbrauchen 35-40 g Nahrung.
  • Texas weiß. Quail bezieht sich auf Fleischrassen Broiler. Schlachtkörpergewicht erreicht 450 g, so dass der Vogel ausschließlich für Fleisch verwendet wird. Breed bekannt hohe Geschmacksqualitäten.

Gutachten

Ilya Guzik

Vorsitzender perepelovodov Verbände und Züchter von exotischen Vögeln aus der Republik Moldau

Wir bevorzugen Texan weißen und goldenen Phönix zu züchten. Es ist die größte Rasse der Wachtel-Familie, und sie erscheinen Familie myasoyaichnyh zu sein. Die Karkasse 45 Tage mit einem Gewicht von 280-300 g und 18-20 g Ei Wir sind die Hersteller von Eiern für die Inkubation und alle 9 Monate, kaufen oder Eier aus anderen Ländern austauschen Schlüpfen (Österreich, Bulgarien, Ukraine, Russland, die Niederlande, Rumänien), so dass „mein Blut“ Originalrassen zu erhalten und Ausnahmen Mutanten.

Bedingungen für den Anbau

Wenn Sie bereits entschieden haben, wo Sie ein Wachtelei oder Fleisch benötigen, für Familien oder für Einkommen, dann können Sie für die Organisation der Vögel von den Bedingungen zu gehen. Es gibt ein paar wichtige Punkte.

Zimmer. Für die Organisation von Wachtel Bauernhof geeigneten Räumlichkeiten 10 m² 100-300 Kopf, wo es kein Entwurf ist, aber es ist eine gute Belüftung. Metabolism Wachteln beschleunigt, so dass der Vogel mehr Menge an Frischluft benötigt. Im Sommer, bei schönem Wetter können die Zellen auf der Straße gelassen werden - vorausgesetzt, dass die Seite geschlossen ist und keine Katzen (Frettchen und andere Raubtiere).

Um die Frischluftzufuhr zu gewährleisten, Vögel gewünschten Rate von 2 m³ / 1 kg Wachtel Winter und Sommer 5 m³ ist es möglich, eine Klimaanlage zu installieren.

Beachten Sie, dass Wachtel nicht wie scharfe Töne - wenn Sie können, eine Geräuschdämmung machen.

Cell. Quail - sehr kleiner Vogel. Es ist gefährlich, sie in den Käfig zu lassen. Optimal enthalten Küken und erwachsene Vögel in einem Käfig. Sie können unabhängig Habicht von feinen und starken Metallgittern und das Blatt aus Sperrholz mit einer Tür machen an der Spitze. Für jeden Vogel muss mindestens 200 Quadratmeter. cm., wenn Fleischrasse ist es 10% mehr.

Wenn jedoch der Bereich ermöglicht, ist es besser, einen Käfig 30x30 cm für jede Wachtel Familie zu bauen - in der Regel 3-4 Frauen und Führung der männliche Erwachsene (es gibt keine Notwendigkeit, wenn Sie wollen, beschäftigen Eier). Bei der Gestaltung, im Kopf behalten, dass die Höhe der „Decke“ nicht weniger als 25 cm sein sollte. Geschlechtszellen zu machen mit einer Neigung zu dem Ei in einem Behälter gerollt. Stellen Sie die Pfanne und Wurf. Decken obbeyte weiches Material - hochfliegend Wachtel kann darunter leiden, wenn das Haus das Top-Metall sein. Alternativ können Sie auch bereit-Zellen-Akku erwerben.

Licht. Ohne Licht, Wachteln, sowie Hühner nicht essen, Gewichtszunahme und getragen werden. Lange Tagesstunden, 18-20 Stunden - garantiert eine hohe Leistung der Vögel. Missbrauch, die es nicht wert ist.

Halten Sie nicht die Lichter auf den ganzen Tag - sonst männlich zuerst nervös geworden, die Frau ein wenig später. Starten Sie ein Kampf, Produktion von Wachteleiern sinkt, und verminderter Appetit. In großen Geflügelfarmen, wo die Eierproduktion im industriellen Maßstab ist, dauert ein Licht Tag für die Lager 18 Stunden nach der Dunkelheit und Licht, eine Dauer von 2 Stunden abwechseln. Modus positive Auswirkungen auf die Produktivität Geflügel.

Temperatur. Wachtel ist leicht im Zentrum von Russland genau wachsen, weil der Vogel der Hitze nicht stehen kann. Die Lufttemperatur darf nicht mehr als 18-200 C. Für das junge - 2-3 Grad höher. Im Winter ist es notwendig, den Raum zu heizen, wobei die Zellen befinden, und im Sommer - kühl und verhindert Zugluft.

Wenn die Temperaturbedingungen nicht erfüllt sind, fällt die Eierproduktion und mögliche Sterblichkeit der Tiere. Um dies zu tun, können Sie das System von Heizung und Klimaanlage wählen. Die optimale Höhe der Luftfeuchtigkeit - 60-75%.

Füttern. Wenn Sie Wachteln zu züchten in der Hütte oder Landhaus gehen, wo es 7 Tage in der Woche sind, macht es Sinn, einen Vogel Fülltrichter-Typen zu installieren. Also, in Ihrer Abwesenheit, wird der Vogel zugeführt werden. Der bequemste Trinker - Nippel-System. Speiser, aus hygienischen Gründen, ist es besser, den Zellenraum festzulegen. Feed the Vögel sollten zugleich 2-3 mal das Licht des Tages sein. Ein Verstoß gegen das Regime ist voller Stress.

Ernährung. Strom Wachteln umfaßt normalerweise 60% der Getreidekulturen. Else - Calcium (Pulver Fluss Muscheln), Grün (Gras, Luzerne, Brennnessel), Fisch oder Fleisch und Knochen rot, Sonnenblumenschrot. Von Zeit zu Zeit in der Ernährung der Vögel fügen Wurzelgemüse und Salzkartoffeln. Man kann im Handel erhältliche Futtermittel-Zusatzstoffe Vitamine und Mineralstoffe verwendet werden - je nach Rasse Wachtel. Erfahrene Landwirte einfaches Schema empfohlen: Weizen - 30% Corn - 25% gemahlene shells - 5%, Gerste - 5%, plus Zusätze Fischmehl- und notwendigerweise Laub.

Chicks ein weiteres Menü. Die ersten drei Tage des Lebens junges Essen fein hart gekochte Eier gehackt. Weiterer ergänzte Diät Käse und Alleinfutter für Küken. Wasser für die Küken müssen gekocht werden - für die Prävention in Wasserflasche Tablette Chloramphenicol verdünnt werden kann. Mit 8 Tagen Küken werden nach und nach auf die übliche Mischung für Wachteln übertragen.

Wurf. Sex-Zellen werden mit Sägemehl, Heu und Stroh gepflastert. Mat wird empfohlen, regelmäßig zu Wachtel geändert werden soll, nicht „auf die Füße fallen.“ Mehrmals in der Woche, mit einer Habicht Ascheschicht von 2-3 cm in einen Behälter gegeben - so dass die Vögel können die Federn reinigen. Sie können die Bevölkerung in der Schublade mit der Asche legen, bis Sie den Käfig reinigen. Zu diesem Zweck geeignet und Flusssand gereinigt. Aber bevor Sie eine Box mit Asche / Sand werfen, überprüfen Sie den Behälter auf das Vorhandensein von Eiern.

Wie die Küken wählen

Umzug Quail hart Transfers - Vogel ist in der Regel anfällig für Stress, die einen negativen Einfluss auf die Eiproduktion hat. Auf unbestimmte Zeit Vogel hält Eier, auch wenn die Straße war kurz Verlegung. Aus diesem Grund sind Erwachsene nicht für die Zucht verkauft - nur, wenn die Eigentümer unterscheiden Integrität nicht.

Der Inkubator kann täglich Wachtel gefunden werden. Landwirte, die in Brutvögel spezialisiert sind, bieten wöchentlich und manchmal 30 Tage alte Nestlinge. Wenn Sie bereits Erfahrung in der Betreuung von Wachteln haben und alle notwendigen Voraussetzungen für den Inhalt, kann es eine sehr kleine, tagaktive Vögel nehmen. So können Sie beim Kauf von Tieren zu speichern, und die Mortalitätsrate ist nahe Null.

Aber wenn Sie keine Erfahrung haben, und die Bedingungen sind nicht die beste, ist es besser, eine monatliche Wachtel zu nehmen, die bereits das gefährlichste Alter überwunden haben. Es sollte jedoch podroschenny Wachtel 5-6 teuer. Sie entscheiden.

Betrachten und die Version des „goldenen Mittelweg“ - wöchentlich Wachtelküken. Es ist bereits klar, was Sex Individuum, der Wert der durchschnittlichen, braucht eine kompetente Betreuung Krankheiten und den Tod der Vögel zu vermeiden.

die Küken Auswahl muss in jedem Alter vorsichtig sein. Überprüfen Sie Wachtel, sollten die Augen sein glänzend, klar, Magen - sauber und trocken, und der Schnabel - stark. Ein lautes Quietschen zeigt auch eine gute Gesundheit des Einzelnen.

Pflege und Hygiene

Nicht über Asche oder Flusssand vergessen - für Wachtel ist eine Gelegenheit, um die Federn zu reinigen und zu befreien von Parasiten zu bekommen. Fragen Sie Ihren Tierarzt über die Impfung - je nach Bereich, den Sie bestimmte Impfungen empfohlen werden. Achten Sie auf Gefieder - sogar leicht Kahlheit ist ein Zeichen der schweren Krankheit. Fallen auf den Beinen - ein weiterer wichtiger Grund, einen Spezialisten zu konsultieren.

Wie man befruchtete Eier erhalten

Zu diesem Zweck podsazhivayut die Zellen 1. Mann und eine Frau - oder ein Männchen und 4 Weibchen. Man sollte Jugendliche 2-8 Monate alt.

Das erste Mal, wenn Sie kann für seine Familie wachsen Wachtel, und wenn der Prozess eingestellt wird, ist es möglich, dass Sie ein gutes Geschäft anordnen müssen. ein Markt kann unter den Nachbarn, Online-Sites, in sozialen Netzwerken zu finden.

Wachtel Farm als Geschäft - ist es profitabel Wachtel zu züchten?

Gutachten

Ilya Guzik

Der umfassendste Ansatz ist von Vorteil: die Produktion von Fleisch, Eier, Küken für die Zucht, sowie die Verarbeitung von Gülle, die in Protein 25% und 45% vermicompost. fast 2 mal - Sie können erhebliche Einsparungen bei Lebensmitteln erzielen. Das Protein wird zu Futter und vermicompost in Gewächshäusern eingesetzt. Es ist auch umweltfreundliche Lösung.

Ein wenig über Wachtel Einstreuverarbeitungs-

Alex Bratutsel

Technologe

Quail Streu Anbau Larven von Fliegen verarbeitet und erhält nahrhaftes Protein (Eiweiß) aus organischen Stoffen. Von 1 Tonne Gülle kann etwa 250 kg Lebend und frisches Protein produzieren, die Wachtel tierische Proteine ​​nährt. Jeder Vogel sollte idealerweise essen Mais, tierisches Eiweiß (Würmer, Larven) und befestigte grüne Lebensmittel, in gleichen Teilen ihrer täglichen Ernährung.

Der Preis für eine Tonne Gülle ca. 16-17 Dollar und 250 kg Protein aus einer Tonne Streu wird mindestens 140 Dollar kosten. Abfälle von Fliegenlarven, Verarbeitung Dünger, einem organischen Dünger. Über 200 kg pro Tonne verarbeiteter Gülle kostet etwa 44 Dollar. Abfallbehandlung Umsatz Natur arbeitet ohne menschlichen Eingriff Nur Fütterung der Larven auf Mist.

Abschluss

Für sich selbst oder für die Wirtschaft - Zucht von Wachteln in beiden Fällen gerechtfertigt.

Auf Forumhouse kann auch konkreter lesen, Wachteleier und lernen wie das Geschlecht des Wachtel bestimmen. Im Video - persönliche Erfahrung neue Beiträge auf die richtige Anordnung von Sperber.

Abonnieren Sie den Kanal! beitreten Das Forumhouse - Hauptportal des Landlebens und der Bau!

Faserzement-Fassadenverkleidung. Theorie und Praxis.

Faserzement-Fassadenverkleidung. Theorie und Praxis.

Durch die Veredelung Fassadenmaterialien Anforderungen erhöht, da sie nicht nur das Aussehen des...

Weiterlesen

Wie man einen Zaun von Wellpappe dekorieren?

Wie man einen Zaun von Wellpappe dekorieren?

Ursprünglich Wellpappe sollte die Produktions- und Lagerhallen, Parkhäuser, Supermärkte und ande...

Weiterlesen

Beste Schalung für das Fundament

Beste Schalung für das Fundament

Weder Gebäude ist nicht ohne Beton und wo der Beton - und dort Schalung. Besondere Aufmerksamkei...

Weiterlesen