Useful content

Beim Tapezieren immer noch mit Nähten zu kämpfen? Ich werde Tricks verraten, mit denen Sie Tapeten schnell und einfach einfügen können.

click fraud protection

Beim Verkleben von Tapeten treten oft Schwierigkeiten beim Arbeiten mit Fugen auf. Ich möchte die Ästhetik und das Aussehen nicht verletzen, und damit das Muster passt. Gleichzeitig, damit alles sauber wird, ohne Brüche und unnötigen Klecks. Schließlich verwenden wir manchmal einen einfachen Lieblingsweg - um uns mit einem gewöhnlichen Lappen zu helfen. Gleichzeitig besteht jedoch die Möglichkeit, Flecken zu hinterlassen (egal wie sauber der Lappen ist) oder sogar versehentlich das geklebte Material zu zerreißen. Heute werde ich einen Weg teilen, wie man unsichtbare Fugen auf jeder Tapete sorgfältig macht.

Wir brauchen:

⧪ Normaler Spatel;

⧪ Kunststoffspatel;

⧪ Tapetenkleber;

⧪ Klebepinsel.

Start!

1. Wir haben einen Tapetenabschnitt mit geteilten Fugen.

2. Wir nehmen gewöhnliche Spachtel u Plastik, speziell zum Glätten von Tapeten.

3. Wir passen die Tapetenbahnen dem Muster an, damit alles zusammenpasst. Wir achten darauf, dass genügend Leim vorhanden ist oder umgekehrt, dass kein Fehlschlag entsteht.

instagram viewer

💦 Überschüssiger Kleber fließt unter der Tapete hervor. Außerdem kann es beim Nivellieren das Aussehen beeinträchtigen und die Tapete sogar durch übermäßige Feuchtigkeit zerreißen. Natürlich hängt viel von der Art der Tapete ab.

4. Als nächstes ziehen Sie an den Kanten und bewegen Sie den Streifen langsam in die Mitte. Wir helfen mit der zweiten Hand und dementsprechend mit einem Plastikspatel. Ziehen Sie vorsichtig von oben nach unten, damit die Tapete besser an der Wand haftet.

💦 So gehen wir das ganze Gelenk entlang. Spachtelbewegungen - von der Mitte des Streifens bis zum Gelenk. Leicht, scharf und dennoch sehr genau. Wir machen keinen Druck, da die Möglichkeit besteht, dass das Verfahren wiederholt werden muss.

5. Am unteren Rand angelangt, gilt es auch, den Streifen zur Ausrichtung abzuziehen und neu zu verkleben, wobei man sich bereits auf die Ebenheit und Verbindung der Fugen konzentriert.

6. Wenn die Fugen verbunden sind, glätten wir mit einem speziellen Spachtel weiter und bügeln die Tapete von oben nach unten und zur Mitte hin, dh zu den Fugen.

💦 Entfernen Sie sich von der Arbeitswand und werfen Sie einen scharfen Blick darauf. Bewerten Sie Ihre Arbeit. Es gibt definitiv Stellen, die verbessert werden müssen.

7. Von oben bis Mitte alles perfekt. Aber weiter unten sind die Fugen noch sichtbar.

8. Jetzt kommen beide Spatel zum Einsatz. Plastik mit einem Spachtel, mit schnellen, präzisen Bewegungen auf die Gelenke bügeln. ABER gewöhnliche - Vorsichtig und mit Kraft drücken wir das Material gegen die Wand. Bewegen Sie gleichzeitig die Ränder vorsichtig zur Mitte.

Wie Sie sehen können, haben wir einen tollen Job gemacht! Fugen sind nicht sichtbar!

Freunde! Noch mehr Nützlichkeit findest du auf meinem Kanal. Bitte abonnieren, um neue Publikationen mit Tipps und Ideen nicht zu verpassen!

Natürliches Heilmittel gegen Wasserblüte im Teich ohne Chemie (Sie können den Garten sicher aus dem Teich gießen)

Natürliches Heilmittel gegen Wasserblüte im Teich ohne Chemie (Sie können den Garten sicher aus dem Teich gießen)

Wir haben uns einen schönen Teich auf dem Land gemacht, Wasser gegossen und er blühte nach 2 Tage...

Weiterlesen

Geschäft auf Ihrer Website. Flexible Steinproduktionstechnologie unter Garagenbedingungen

Geschäft auf Ihrer Website. Flexible Steinproduktionstechnologie unter Garagenbedingungen

Vor einigen Jahren hat er in einer Firma auf einer Bauausstellung Proben des sogenannten flexible...

Weiterlesen

Ein einfaches Sofa in einer Heimwerkstatt. Was tun, wenn die Armlehnen unterschiedlich sind? Teil 4

Ein einfaches Sofa in einer Heimwerkstatt. Was tun, wenn die Armlehnen unterschiedlich sind? Teil 4

Die Armlehnen wurden aus mehreren Teilen und ohne gemeinsame Schablone zusammengeklebt, um die Fo...

Weiterlesen

Instagram story viewer