Useful content

Was tun mit den Nachbarn, die auf dem Gelände eine Farm gegründet haben?

Was tun mit den Nachbarn, die auf dem Gelände eine Farm gegründet haben?


Gärtner und Gärtner kennen die Situation, als auf einem Nachbargrundstück ein ganzer Bauernhof aufgebaut wurde: Enten, Gänse, Hühner und andere Tiere. Was kann in einer solchen Situation getan werden?

Sie können sich über den Unternehmergeist der Nachbarn freuen, aber der unangenehme Geruch, der von der Baustelle ausgeht, wird dadurch nicht geringer. Darüber hinaus zieht die Anwesenheit von Tieren eine große Anzahl von Fliegen an.


Natürlich ist das Handeln in einer solchen Situation nur im Rahmen des Gesetzes zulässig. Dazu müssen Sie herausfinden, wie viele Vögel und Tiere auf dem Bauernhof gehalten werden dürfen.


Ein Brutverbot für Vögel und Kleintiere in einem privaten Hof wird nach dem Studium der aktuellen Gesetzgebung nicht erkennbar sein.


Aber hier ist es wichtig, einen interessanten Punkt nicht zu übersehen: Wenn Tierzucht betrieben wird in gewerblichen Zwecken, können solche Handlungen zu Sanktionen bis hin zur vollständigen Beschlagnahme führen Seite? ˅.


Was ist der Grund für diese Entscheidung des Gesetzgebers?! Die Maßnahme ist im Rahmen der Einhaltung der Zweckbestimmung der Website erforderlich.

instagram viewer


Daraus können wir schließen: Nachbarn auf ihrem Grundstück haben das Recht, Vögel und Kleintiere in nahezu beliebiger Menge zu züchten, dies jedoch nur für den eigenen Bedarf.


Zu beachten ist auch, dass es neben den auf Landesebene erlassenen Gesetzen noch weitere Regelungen gibt. Sie können in Partnerschaften aufgenommen werden.

Wenn kein entsprechendes Verbot besteht, müssen die Eigentümer des Gehöfts das Gesetz SP 53.13330.2011 befolgen. Hier werden die Regeln festgelegt, die den Gebäuden für Haushaltszwecke entsprechen müssen, in denen Tiere gehalten werden sollen.


Wenn die Eigentümer der Minifarm diese Regeln missachten, haben die Nachbarn das Recht, eine Beschwerde beim Sanitärdienst oder den örtlichen Behörden einzureichen.


Genauer gesagt sollten sich alle Nebengebäude in einem Abstand von 4 Metern zu benachbarten Standorten befinden. Bei Verstößen gegen diese Regel können Sie auch unbedenklich eine Beschwerde einreichen.

Ich hoffe, Sie fanden unseren Artikel nützlich, und als Zeichen der Dankbarkeit legen Sie bitte Ihren Finger nach oben und vergessen Sie nicht, den Kanal zu abonnieren. Bis bald!

Behaglichkeit im Haus: ein paar Tipps für die Errichtung

Behaglichkeit im Haus: ein paar Tipps für die Errichtung

Kompetente Beratung über die Schaffung von Komfort im Haus auf unbestimmte Zeit. Nur für Menschen...

Weiterlesen

Schuhe rutschen nicht mehr! Bruder machte meine Sohle in 10 Sekunden nicht rutschig, selbst auf Eis

Schuhe rutschen nicht mehr! Bruder machte meine Sohle in 10 Sekunden nicht rutschig, selbst auf Eis

Eis ist für mich kein Problem mehr! Alles Geniale ist nicht nur sehr einfach, sondern kann auch v...

Weiterlesen

Wie man diskret ein Loch in Linoleum flickt

Wie man diskret ein Loch in Linoleum flickt

Linoleum wird in fast allen Arten von Oberflächen verwendet. Trotz der Tatsache, dass in letzter ...

Weiterlesen

Instagram story viewer