Useful content

Kostenloser Strom aus Salzwasser

Strom aus gewöhnlichem Meerwasser zu gewinnen, ist, wie sich herausstellt, eine sehr reale Aufgabe. Im Grunde ist es kaum zu glauben. Doch die Herausgeber des amerikanischen Wirtschaftsmagazins Fast Company glaubten daran. Und nicht nur geglaubt, sondern auch verifiziert. Außerdem wurden die Entwickler dieses innovativen Projekts ausgezeichnet.

[caption id" attachment_62274" align" aligncenter" width" 503"] Cover einer der Ausgaben des Magazins " Fast Company"[caption]
[caption id="attachment_62274" align="aligncenter" width="503"] Das Cover einer der Ausgaben des Magazins "Fast Company"[/caption]
[caption id="attachment_62274" align="aligncenter" width="503"] Das Cover einer der Ausgaben des Magazins "Fast Company"[/caption]

Heute werden wir über diese Methode der Stromerzeugung sprechen. Und nicht nur darüber. Wir werden auch ein Thema ansprechen, das bereits mehrmals auf den Seiten unserer Website angesprochen wurde.

Strom, der von einem Taschenlampen-Ladegerät erzeugt wird, das mit salzigem Meerwasser betrieben wird

Nach Angaben der WHO ist das Problem des Strommangels auch in unserer Zeit noch sehr aktuell. Natürlich nimmt die Zahl der Menschen, die ohne sie leben, stetig ab. Aber es gibt immer noch viele von ihnen. So gab es beispielsweise 2016 etwa 840 Millionen von ihnen. Das ist fast eine Milliarde.

watch instagram story

Daher ist die Möglichkeit, Strom auf alternativen Wegen zu gewinnen, mittlerweile für viele interessant. Aus diesem Grund erregte die gemeinsame Entwicklung von WaterLight und dem Startup E-Dina die Aufmerksamkeit von Fast Company.

Siehe auch: Der Stoff ist sehr umstritten, aber interessant - Gibt es kostenlosen Strom?

Diese Unternehmen haben ein Gerät entwickelt, das Strom aus salzigem Meerwasser erzeugen kann. Darüber hinaus kann es gleichzeitig die Rolle einer Taschenlampe und eines Ladegeräts für ein Mobiltelefon spielen.

Um Strom zu bekommen, reicht es aus, nur zwei Tassen Meerwasser in das Gerät zu gießen. Darüber hinaus wird darin Wasser als Elektrolyt verwendet, der mit Magnesium interagiert. „Aufladen“ mit zwei Tassen Wasser reicht aus, um das Gerät 45 Tage am Laufen zu halten.

Anfang 2021 wurden fünfzig solcher Lampen an die ärmsten abgelegenen südamerikanischen Gemeinden geschickt. Dadurch bekamen die Kinder der Armen die Möglichkeit, abends ihre Hausaufgaben zu machen. Und die Fischer dieser Gemeinde können jetzt zum Nachtfischen ausgehen.

Lesen Sie mehr über kostenlose TV-Kanäle - So erhalten Sie IPTV-TV-Kanäle

Aber die Macher des Geräts wollen damit nicht aufhören. Sie beabsichtigen, ihr Geschäft zu skalieren, um andere Gebiete der Welt zu elektrifizieren, die mit Standardmethoden nicht zugänglich sind.

So verwenden Sie 3D-gedruckte Häuser

Im Prinzip lassen sich die Themenhäuser unter einem 3D-Drucker abbilden wir haben uns kürzlich berührt, spricht über das "Drucken" des ganzen Dorfes in der Nähe von Jaroslawl. Außerdem haben wir in dem Artikel klargestellt, dass solche Gebäude ziemlich billig sind.

Gedruckte Häuser können Sie für viele Zwecke nutzen. In Jaroslawl werden sie beispielsweise als Hotelzimmer genutzt. Das heißt, sie werden zum Leben verwendet.

Es stellt sich heraus, dass auch soziale Probleme mit Hilfe von „gedruckten“ Häusern gelöst werden können. Ein Beispiel ist eine kleine Siedlung in der Nähe der amerikanischen Stadt Austin. Dort lebte lange Zeit eine große Gruppe von Obdachlosen. Anfang 2021 druckte Icon jedoch an nur einem Tag bis zu 6 Häuser für sie, in denen sich diese Menschen niederließen.

Im Prinzip wohnen die Leute dort gar nicht zum Dank. Sie zahlen für ihr neues Zuhause. Aber es kostet sie sehr billig: für etwa 50 Dollar im Monat. Darüber hinaus wird die Gebühr nicht für die Häuser selbst erhoben, sondern für die von den Bewohnern verbrauchten Nebenkosten, dh für Strom und Wasser.

Lesen Sie auch über Unterschiede zwischen einer Veranda und einer Terrasse

Vielleicht ist es auch erwähnenswert, dass wir nicht über irgendwelche primitiven Hütten sprechen. Alle grundlegenden Annehmlichkeiten sind vorhanden. Darüber hinaus sind die Häuser mit Fernsehern, Klimaanlagen und Ventilatoren ausgestattet. Der Grundriss der Häuser sieht sogar eine Veranda vor.

Rückblick auf einen Messschieber aus China

Rückblick auf einen Messschieber aus China

Nachdem ich mich entschlossen hatte, mein Messgerät zu aktualisieren, suchte ich nach einem Ersat...

Weiterlesen

Rosatom wird eine Anlage zur Herstellung von Batterien für Elektrofahrzeuge bauen

Rosatom wird eine Anlage zur Herstellung von Batterien für Elektrofahrzeuge bauen

Die staatliche Gesellschaft Rosatom, die alle Kernkraftwerke auf dem Gebiet der Russischen Födera...

Weiterlesen

Instagram story viewer