Useful content

Russland ist bereits bereit, das Energiesystem mit der Ukraine zu teilen

Nach Aussage des Leiters des Energieministeriums N. Shulginowa, die Russische Föderation ist vollständig auf die Desynchronisation des Energiesystems mit der Ukraine vorbereitet, betont aber gleichzeitig, dass in Zukunft die Wiederaufnahme der Energieversorgung der Nachbarländer nicht ausgeschlossen ist Land.

Russland ist bereits bereit, das Energiesystem mit der Ukraine zu teilen

Eine Netztrennung ist unvermeidlich, aber das könnte sich ändern

Die Ukraine bereitet sich größtenteils schon seit geraumer Zeit darauf vor, ihr nationales Energiesystem vollständig mit der russischen Seite zu teilen. Die endgültige Desynchronisation soll also nach dem geplanten Plan im Jahr 2023 erfolgen.

Gleichzeitig, so der Chef des Energieministeriums, wird eine solche Aufteilung den Stromimport ins Ausland für andere Länder in keiner Weise beeinträchtigen.

Auch n. Shulginov fügte hinzu, dass für den Fall, dass die Ukraine wie in früheren Perioden mit einem Energiemangel aufgrund von unzureichende Brennstoffversorgung oder aufgrund der extrem hohen Unfallrate bei thermischen Kraftwerken, dann ist Russland durchaus dialogbereit und bereit Zur Rettung kommen.

watch instagram story

In diesem Fall hängt alles von den sogenannten kommerziellen Bedingungen ab. Aber wenn alles nach Plan der ukrainischen Seite läuft, werden unsere Energiesysteme bis 2023 getrennt und die Ukraine wird anfangen, Strom aus westlichen Ländern zu beziehen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass der Import von Strom aus der Russischen Föderation und der Republik Belarus bereits vollständig verboten ist.

All dies wurde aus einem Interview von N. Shulginov an den Fernsehsender "Russland 24".

Nun, wir werden die Entwicklung dieser Situation beobachten und sehen, wie es der ukrainischen Seite gelingen wird, auf billige russische Energie vollständig zu verzichten und Kauf eines teuren westlichen Stroms inmitten der wachsenden Energiekrise, wodurch die Strompreise in der Eurozone unglaublich steigen Tempo.

Schreiben Sie in die Kommentare, was Sie persönlich dazu in den Kommentaren halten. Nun, wenn Ihnen das Material gefallen hat, dann bewerten Sie es und vergessen Sie nicht, den Kanal zu abonnieren. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Preiswerte Materialien für Wände im Inneren der Garage

Preiswerte Materialien für Wände im Inneren der Garage

Bei Reparaturen in der Werkstatt durchführen die meisten Besitzer versuchen, die billigsten Mater...

Weiterlesen

Warum setzt eine flexible Einlage aus PVC statt Edelstahl

Warum setzt eine flexible Einlage aus PVC statt Edelstahl

Bild 1.Leck! Aber wo? Ein flexibler Schlauch aus Edelstahl, Obwohl ein alter Kran und oblezshy so...

Weiterlesen

Decke für das Holzhaus

Decke für das Holzhaus

Holz als Material für die Dekoration des Hauses, bleibt immer relevant, egal, was das Grundmateri...

Weiterlesen

Instagram story viewer