Useful content

China hat ein eigenes Wasserstoffproduktionssystem für Weltraumraketen der nächsten Generation geschaffen

So berichtete die China Corporation of Aerospace Science and Technology (CASC) nach Informationen, die in lokalen Medien veröffentlicht wurden, über die erfolgreiche Schaffung eines inländischen Wasserstoffverflüssigungsanlagen, die als Treibstoff für moderne Trägerraketen, wie zum Beispiel "Changzheng-5b", dienen, sowie "Changzheng-7".

Bild: Yang Guanyu / AP
Bild: Yang Guanyu / AP
Bild: Yang Guanyu / AP

Warum China ein eigenes Wasserstoffproduktionssystem braucht

Nach Angaben der Global Times hat das geschaffene CASC-System die Produktion von 35,55 Kubikmetern sogenannten "grünen" Kraftstoffs erfolgreich bewältigt. Gleichzeitig wurden 35 Stunden für die Produktion aufgewendet.

So kann das System nach veröffentlichten Daten in 24 Stunden bis zu 2,3 ​​Tonnen Wasserstoffkraftstoff produzieren. Die Ingenieure sind daher zuversichtlich, dass ihr eigenes Wasserstoffproduktionssystem die Reduzierung erheblich reduzieren wird Abhängigkeit des Himmlischen Imperiums von Importen und decken den Bedarf an dieser Art von Treibstoff für dieser Moment.

watch instagram story

Darüber hinaus werden die Entwicklung und der Probebetrieb solcher Technologien es China ermöglichen, seine eigene Richtung der Wasserstoffenergie zu entwickeln.

All diese Entwicklungen zielen in erster Linie darauf ab, eigene Raumfahrtprojekte mit Treibstoff zu versorgen. So werden derzeit Projekte wie der Bau einer nationalen Raumstation im niedrigen Orbit, die Erforschung von und die weitere Erforschung des Mondes, des Mars sowie verschiedener vielversprechender Asteroiden, die Schaffung vielversprechender Satelliten- und Navigationssysteme.

Von Schütze A - Eigene Arbeit, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php? Curid = 91371966
Von Schütze A - Eigene Arbeit, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php? Curid = 91371966

In naher Zukunft (in diesem Jahr) sind also nach offiziellen Angaben mindestens 40 Weltraumstarts in China geplant. Und wenn alles nach Plan läuft, wird diese Zahl ein neuer nationaler Rekord, da in diesem Jahr bereits 30 erfolgreiche Markteinführungen stattgefunden haben.

China geht die Umsetzung vieler Projekte systematisch und gründlich an, und daher wird durchaus davon ausgegangen, dass die Produktion von Wasserstoff im großtechnischen Maßstab etabliert wird.

Wenn Ihnen das Material gefallen hat, dann bewerten Sie es und vergessen Sie nicht, den Kanal zu abonnieren. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Flüssigkeitsisolierung für Drähte: 7 Vorteile gegenüber PVC-Isolierband und Schrumpfschlauch

Flüssigkeitsisolierung für Drähte: 7 Vorteile gegenüber PVC-Isolierband und Schrumpfschlauch

Das Aufwickeln von Isolierband oder das Schrumpfen an schwer zugänglichen Stellen ist nicht so ei...

Weiterlesen

Lustige traurige Geschichte über Tomaten mit Löchern

Lustige traurige Geschichte über Tomaten mit Löchern

Ich fange mit dem traurigen an. Ich habe dann ab und zu meine Tomaten von behandelten Insekten. E...

Weiterlesen

Toilette Toilette - Streit! 6 stylische Badfliesenvarianten

Toilette Toilette - Streit! 6 stylische Badfliesenvarianten

Das Badezimmer in vielen Wohnungen sieht aus wie ein „armer Verwandter“. Seine Renovierung wird i...

Weiterlesen

Instagram story viewer