Useful content

Was mache ich, um starke und stämmige Tomatensämlinge zu bekommen? Arbeitsmethoden erfahrener Gärtner

Fotocollage aus Bildern des Kanals "Dacha Life"
Fotocollage aus Bildern des Kanals "Dacha Life"

Während 20 Jahren ihrer Arbeit auf der Website hat sie viele Experimente durchgeführt, die Ratschläge berühmter Blogger gelesen, in Zeitungen und Zeitschriften nach Informationen gesucht, etwas hat gut funktioniert, etwas, das nicht sehr gut ist.

Ich möchte meine erfolgreichen Erfahrungen im Anbau von Tomatensämlingen teilen. Sie wird in dir so gesund und stämmig aufwachsen wie ich. Wenn Sie jedoch Angst haben, mit dem Großteil der Pflanzen zu experimentieren, versuchen Sie, die folgenden Rezepte für Testsämlinge zu verwenden. Viele erfahrene Gärtner wenden diese Methoden mit Erfolg an.

Samen für Tomatensämlinge, die ich 2020 gesät habe.
Samen für Tomatensämlinge, die ich 2020 gesät habe.

Arbeitsmethoden, um stämmige Sämlinge zu bekommen

10 Tage nach dem Pflücken der Sämlinge entferne ich die Keimblattblätter.

Vor jedem Gießen knete ich die Tassen Erde. Dies schädigt einen kleinen Teil der Wurzeln, was zu einer zusätzlichen Verzweigung führt. Oder ich mache die zweite Auswahl, bei kleinen Tassen bei der ersten Auswahl.

Nach dem Erscheinen von 7-8 Blättern schneide ich ein paar untere Blätter ab oder kürze sie mit einer Schere um ein Drittel, wodurch das Verdicken und Dehnen der Pflanzen vermieden wird.

Das Verfahren zum Pflücken von Sämlingen, wenn 2 echte Blätter auf der Pflanze erscheinen

Bei mehreren Sämlingen schneide ich die Oberseite ab, wenn 6-7 Blätter erscheinen. An der Pflanze lasse ich 3-4 Blätter am Boden. Nach ungefähr 7 Tagen erscheinen Stiefkinder (Prozesse) in den Nebenhöhlen, die ich bis auf eine (die am weitesten entwickelte) entferne.

In diesem Fall verdickt sich der Stiel erheblich. Diese Technik ist gut, da Sie im Falle des Überwucherns junger Pflanzen Zeit gewinnen können, bevor Sie sie an einen dauerhaften Ort verpflanzen.

Und die Krone kann leicht verwurzelt werden, wenn Sie den Schnitt in Wasser legen. So vermehre ich wertvolle Sorten, wenn es nur wenige Samen gibt.

Nach einer Weile beginnt der Stiel Wurzeln zu bilden und muss im Boden verwurzelt sein. Aus diesem Schnitt wächst ein vollwertiger Tomatenstrauch.

Deshalb die Samen nicht früh säen, alles sollte pünktlich sein. Sämlinge brauchen eine gute Beleuchtung, die Temperatur beträgt nicht mehr als + 18- + 20 Grad.

Tomaten in einem Gewächshaus

Seit April nehme ich jeden Tag Tomatensämlinge (sowie Paprika, Auberginen) in einem Gewächshaus heraus. Dort erhält sie mehr Licht und ist bis zu einem gewissen Grad temperiert.

Natürlich müssen Tomatensämlinge mindestens 2-3 Mal gefüttert werden, bevor sie für eine konstante Zeit gepflanzt werden. Jetzt gibt es in den Läden viele verschiedene Düngemittel für Tomaten, sowohl in flüssiger Form als auch in Granulat.

Ich benutze einen Universaldünger «Ideal» in flüssiger Form. Ich lehne es auch nicht ab, Volksheilmittel (Asche, Zwiebelschalen, Jod, Zucker, Bananenschalen) zu verwenden.

Alle diese Methoden sind effektiv und werden von vielen Gärtnern als Arbeiter angesehen.

Kanal abonnieren "Landleben"Und mag es!

Fehler, die den Eindruck Ihres Zuhauses im Handumdrehen verderben können. 5 anschauliche Beispiele

Fehler, die den Eindruck Ihres Zuhauses im Handumdrehen verderben können. 5 anschauliche Beispiele

Den Innenraum verwöhnen? Das ist leicht! Alles was Sie tun müssen, ist ein paar Fehler zu machen....

Weiterlesen