Useful content

Wie wir eine moderne Wohnung mit allen Annehmlichkeiten gegen ein altes Haus mit einem Grundstück austauschten und darin freundschaftlich und glücklich lebten

Wie man von Stadt zu Land zieht. Bewegende Geschichten, mit welchen Schwierigkeiten wir konfrontiert waren. Über die Vor- und Nachteile des Vorstadtlebens in Ihrem Haus. Unsere Abonnentin teilte uns ihre Geschichte mit.

Ich war wie viele von Ihnen in einer großen Stadt ansässig. Aber im Alter von 40 Jahren ist es an der Zeit, das rasende Lebenstempo und die Fülle an Informationen zu überarbeiten. Manchmal schien es mir, dass noch ein paar Tage mit einem solchen Rhythmus und einem Nervenzusammenbruch garantiert waren. Und auch Kinder... Und jetzt zeichnete sich ein lang erwarteter Urlaub ab, der nur einmal im Jahr stattfindet und ausgegeben werden muss, damit er für die gedankenlos verbrachte Zeit nicht anstößig wird. In diesem Jahr beschlossen mein Mann und ich, ein wenig zu sparen und machten Urlaub im Dorf. Da war das leere alte Haus meiner Tante. Mein Mann und ich haben Ökotourismus immer geliebt.

Wie wir eine moderne Wohnung mit allen Annehmlichkeiten gegen ein altes Haus mit einem Grundstück austauschten und darin freundschaftlich und glücklich lebten
Wie wir eine moderne Wohnung mit allen Annehmlichkeiten gegen ein altes Haus mit einem Grundstück austauschten und darin freundschaftlich und glücklich lebten

Dieses einfache Landhaus hat uns sofort überzeugt.

Tatsache ist, dass die Stadt eine Person unterdrückt... Eine große Menschenmenge, typisch für eine Metropole, entpersönlicht, führt zu Neurosen. Wir haben unsere Rettung durch die alles verzehrende Urbanisierung gefunden, durch die ungezügelte Spielerei, deren Zweck es ist, an Ort und Stelle zu rennen.

Wir haben zwei Sommermonate in diesem Landhaus verbracht und es hat uns so gut gefallen, dass wir nicht in die Stadtwohnung zurückkehren wollten.

Mein Mann hat die Arbeit verlassen, einen guten Computer gekauft, zu Hause angefangen zu arbeiten, er beschäftigt sich mit Design, 3D-Modellierung, das Gehalt ist gut. Und ich stürzte mich in das ländliche Leben: Inkubation von Eiern, Ziegen, Setzlingen, hausgemachtem Käse, Zubereitungen.

Kinder mochten dieses Leben. Und wenn sie nicht im Dorf bleiben wollen, werden wir es nicht mit Gewalt behalten, die Stadt ist nicht weit von uns entfernt.

Das Leben im Dorf ist viel billiger als in der Stadt, wir haben die Wohnung nicht einmal verkauft, wir haben meiner Tante nur das Geld für das Haus in Teilen für sechs Monate bezahlt. Und die Gäste durften die Wohnung betreten, nicht einige Gauner, sondern gute Leute, Bekannte.

Wir haben unser Leben stark bereichert. Ich kann die Freude, die die Erde gibt, nicht vermitteln, die Natur... Ein Kind, das ein Pferd streichelte, gab Nahrung Kalb und Laufen mit den Kindern werden diese Episoden für immer in seiner Erinnerung behalten und wertvolle erhalten Kompetenzen.

Das ländliche Leben gab uns Frieden. Das Fehlen des Internets, Supermärkte mit Autos, helle Werbung, ein unprätentiöser Laden für alle Gelegenheiten und freundliche, offene Menschen sind eine großartige Alternative zum hektischen Stadtleben. Sobald wir uns der Natur, der Erde, den Quellen näherten, wurden wir unwillkürlich zu Betrachtern dessen, was wir vorher nicht sehen konnten - der Schönheit der Schöpfung.

Ist es möglich, rostige Bewehrung zu betonen und wie wirkt sich dies auf die Struktur des Hauses aus?

Ist es möglich, rostige Bewehrung zu betonen und wie wirkt sich dies auf die Struktur des Hauses aus?

Der Anker verlangt nicht nach Nahrung und Sie können sich lange vor Baubeginn damit eindecken. Ab...

Weiterlesen

"Allmächtig" WD-40: Warum wurde es erstellt, wo ist es verboten, es zu verwenden und was bedeutet die Nummer 40 im Namen

"Allmächtig" WD-40: Warum wurde es erstellt, wo ist es verboten, es zu verwenden und was bedeutet die Nummer 40 im Namen

Heute putzt die legendäre Vedashka nicht nur Ihre Zähne und spült Ihren Mund aus. In der Volksmed...

Weiterlesen