Useful content

Wir werden Ende August und Anfang September ein Bett für das Pflanzen von Winterknoblauch machen. Nuancen, die Ihnen helfen, eine reiche Ernte zu erzielen

Wir werden Ende August und Anfang September ein Bett für das Pflanzen von Winterknoblauch machen. Nuancen, die Ihnen helfen, eine reiche Ernte zu erzielen

Erfahrene Gärtner bereiten einen Platz zum Pflanzen von Winterknoblauch 1-1,5 Monate vor dem Einpflanzen von Nelken in den Boden vor. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Aussaat von Knoblauch ein Bett machen, hat die Erde keine Zeit, sich niederzulassen, und die Nelken können sich nahe an der Bodenoberfläche befinden, was im Winter zu ihrem Gefrieren führen kann.

Daher muss im Voraus ein Bett für diese Kultur erstellt werden, damit sich das Pflanzmaterial in der erforderlichen Tiefe befindet.

WahlsetztunterLandung

Ein Ort für Knoblauch muss von der Sonne gut beleuchtet gewählt werden, vorzugsweise auf einem Hügel. So wird Schmelzwasser im Frühjahr die zukünftige Ernte nicht überfluten.

Maße

Die optimale Breite eines Bettes für Knoblauch beträgt nicht mehr als 1 m. Es sollte 20 cm über dem Boden angehoben werden, dh es sollte hoch sein, damit die Wurzeln im Frühjahr nicht unter übermäßiger Feuchtigkeit leiden.

WahlVorgänger

Hülsenfrüchte (Luzerne, Klee, Bohnen) sind gute Vorläufer für Knoblauch, die den Boden mit Stickstoff anreichern. Letzteres wird von der Kultur während der Zeit des Wachstums der grünen Masse benötigt. Knoblauch wächst auch gut nach Kürbis (Gurken, Zucchini, Kürbisse). Erdbeeren gelten als gute Vorgänger.

Nach Zwiebeln, Rüben, Radieschen, Kohl, Kartoffeln muss Knoblauch nicht mehr gepflanzt werden. Diese Kontraindikation ist auf ihr kurzes Wurzelsystem (wie Knoblauch) zurückzuführen. Diese Pflanzen nehmen Nährstoffe aus dem Mutterboden auf und erschöpfen das Land stark.

AlsGriffBoden

Es ist ratsam, den Boden mit einer Lösung von einem Prozent Kupfersulfat gegen Krankheiten zu behandeln. Dazu müssen Sie einen Esslöffel der Substanz in 10 Litern Wasser verdünnen und dann mit einem halben Eimer Wasser pro Quadratmeter gießen. Als nächstes muss das Bett einige Tage lang mit einem Film bedeckt werden.

WasmachenimGartenbett

Dann müssen Sie dem Boden Kreide oder Dolomitmehl hinzufügen, um den Boden zu desoxidieren (Sie benötigen 3 Esslöffel pro 1 Quadratmeter. m). Sie müssen auch 10 kg Humus, einen Esslöffel Superphosphat und ein Glas Holzasche (pro 1 Quadratmeter) hinzufügen. m).

Superphosphat kann durch Knochenmehl ersetzt werden, wenn Sie keine Mineraldünger verwenden. Wenn kein Humus vorhanden ist, kann Kompost verwendet werden. Nach der Düngung sollte der Garten ausgegraben werden.

WannPflanzeKnoblauch

Knoblauchzehen werden 2 Wochen vor Beginn des anhaltenden kalten Wetters gepflanzt, damit sie Zeit haben, sich im Boden zu verwurzeln. In der mittleren Spur wird diese Ernte normalerweise ab der zweiten Oktoberhälfte gesät.

Was mit Tulpen zu tun nach der Blüte

Was mit Tulpen zu tun nach der Blüte

Was tun, wenn zu verblassen Tulpen beginnen? Die die Bedingungen für die Bildung der Glühbirnen s...

Weiterlesen

Sonnenkollektoren können Strom mit Schnee erzeugen

Sonnenkollektoren können Strom mit Schnee erzeugen

yandex.ruSonnenkollektoren werden in zunehmendem Maße in heißen und sonnigen Regionen verwendet, ...

Weiterlesen

Streifenfundamente: Vorteile, Nachteile, Bautechnologie

Streifenfundamente: Vorteile, Nachteile, Bautechnologie

Streifenfundamente werden oft in den Bau von Holzhäusern verwendet, da in Bezug auf die Technolog...

Weiterlesen