Useful content

Willst du eine gute Ernte von Geißblatt in diesem Jahr? Das beste Rezept für die Fütterung gesunder Beeren ohne finanzielle Kosten

Geißblatt ist der unprätentiöseste und flexibelste Strauch auf meiner Website. Es scheint mir, dass es Früchte tragen würde, wenn ich es sogar in einen Haufen Sand oder Kies pflanzen würde. Geißblatt reagiert dankbar auf Fütterung, die Ernte verdoppelt sich sofort.

Ich verwende nicht alle komplexen Düngungsschemata, ich verwende überhaupt keine fertigen Mineraldünger. Geißblatt ist völlig genug völlig preiswerte Aktionen ohne zusätzlichen Aufwand meinerseits.

Ein gutes Ergebnis ergibt sich aus:

● Kräuterinfusionen, die viel Stickstoff für aktives Wachstum enthalten;

● Asche ist der beste Mineraldünger. Sie enthält alles, was Sie brauchen.

Darüber hinaus muss nicht nur Geißblatt gefüttert werden: Eine weitere wichtige Maßnahme, auf die weiter unten eingegangen wird, sorgt für ein explosives Ertragswachstum.

Büsche für die Blüte vorbereiten

Herbstarbeit ist wichtig: Die Pflanze bereitet sich auf die Überwinterung vor, Sie müssen ihr die Möglichkeit geben, so viele Blütenknospen wie möglich zu legen. Die Produktivität steigt, wenn die Pflanze mit Düngemitteln mit einem großen Vorrat an Phosphor, Kalium und Spurenelementen gefüttert wird.

Stickstoff wird im Herbst aus zwei Gründen nicht angewendet:

● Stickstoffverbindungen zersetzen sich schnell und bleiben nicht lange im Boden.

● Stickstoff stimuliert das Wachstum der Triebe im Herbst, die Pflanze verbraucht Energie und kann gefrieren.

Daher füttere ich es unmittelbar nach der Blüte und Fruchtbildung des Geißblattes mit Kräutertees mit Asche.

Kochen ist einfach: Ich fülle einen Eimer mit Brennnesseln, Holzläusen und anderem Unkraut, gieße ein paar Liter Asche ein und fülle ihn mit Wasser. Nach einer Woche ist die Infusion fertig, Sie müssen sie nur umrühren, verdünnen und unter die Büsche gießen. Ich habe vier verschiedene Sorten davon.

Im Herbst bringe ich mehr Asche und Kompost ein und lege sie kurz vor dem Frost in den Boden: Im Frühjahr wird der Busch mit Futter versorgt.

Was im Frühling zu tun

An Frühlingstagen verhungert die Pflanze nicht: Der Boden enthält Nährstoffe. Welche Art der Fütterung habe ich am Anfang des Artikels erwähnt?

Tatsache ist, dass Geißblatt ein Frühaufsteher ist, es wächst mit den ersten warmen Strahlen und bereits bei drei Grad über Null schlüpfen die Knospen. Blumen öffnen sich auch früh, schon bei 10-12 Grad, Geißblatt kann blühen.

Gleichzeitig wird Geißblatt kreuzbefruchtet, es braucht Nachbarn für eine gute Fruchtbildung. Aber Bienen und Schmetterlinge sind in einem so frühen Frühling noch nicht aufgewacht!

Geißblatt blüht fast mit Primeln. Daher müssen Sie Hummeln und andere Bestäuber selbst einladen.

Das Besprühen von Insekten mit einer Zucker- oder Honiglösung zieht Insekten an, für einen halben Eimer Wasser benötigen Sie ein paar Esslöffel Honig.

Nachdem Sie das blühende Geißblatt aus dem Sprühgerät verarbeitet und die willkommenen Gäste gefüttert haben, können Sie viele zukünftige Beeren von den dankbaren Hummeln erhalten.

Wie man die Tomaten in der Hitze gießen, und warum

Wie man die Tomaten in der Hitze gießen, und warum

Dürre verlangsamt die Entwicklung der Tomate. Ich werde im Folgenden zeigen Ihnen, wie.Sie kein W...

Weiterlesen

Katzen nicht mehr scheißen auf unseren Betten, eine unerwartete Lösung des Problems

Katzen nicht mehr scheißen auf unseren Betten, eine unerwartete Lösung des Problems

Was die Menschen tun Katzen aus den Betten zu entmutigen. Ich listet alle Möglichkeiten, die für...

Weiterlesen

Warum friert Pfeffer

Warum friert Pfeffer

In meinem ersten Jahr habe ich gestillt Paprika wurde im Garten. Alles! Ein Teil der Sämlinge zu ...

Weiterlesen